News Über uns Angebot FAQ und Info Augenkrankheiten Linsen und Kontaktlinsen Augen & Sehen Links und Partner Yankee Candle Baar
Startseite Angebot Gleitsichtbrillen

Angebot


Brillen Kontaktlinsen Kontaktlinsen Anpassung Kontaktlinsen - Nachkontrolle Renu Multi Purpose Nike Maxsight Dauertragelinsen Fassungen Brillengläser Gleitsichtbrillen

Rodenstock

Kontakt Impressum

Gleitsichtbrillen Varilux

Pluscard von Rodenstock

Rodenstock

Garantiekarte

10 Brillen

1,2,3,4…..10 Brillen!!!???

Einige von Ihnen werden das Problem sicher kennen, dass man für jede Situation eine andere Brille benötigt. Das fängt bereits bei Sportarten an, in welchen eine Sportbrille getragen werden muss. Entweder lässt man sich eine anfertigen mit entsprechender Korrektur, oder aber man lässt sich Kontaktlinsen machen. Linsen haben den Vorteil, dass man gerade bei Sonnenbrillen sich jede beliebige aussuchen und tragen kann, oder man im Schwimmbad keine nervigen Wasserspritzer mehr auf der Brille erdulden muss. Wer die Sonnenbrille und die Brille in einem haben möchte, lässt sich Gläser montieren, die draussen dunkel werden, drinnen aber wieder aufhellen, ein Sonnenaufsatz hilft auch. Jetzt wären wir bei 4Brillen: Alltagsbrille, Sonnebrille, Sportbrille, Taucherbrille. Mit Kontaktlinsen wären es noch 2 korrigierte. Ab ca. 40 wird’s noch komplizierter, je nach Tätigkeiten im Alltag. Meist wird durch mangelnde Sicht in die Nähe eine Gleitsichtbrille ( bekannter unter Variluxbrille) gefertigt, welche die allermeisten Sehanforderungen abdeckt, und den ganzen Tag getragen werden kann, kein lästiges Auf- und Absetzten der Brille, kein Verlegen der Brille. Auch hier können die Gläser bei Bedarf phototrop ( bei UV Strahlung werden sie dunkel) gewählt werden. Gewisse Nachteile verbergen sich aber auch in dieser Komplettlösung. Die Gleitsichtbrille erfordert eine gewisse aufrechte Körperhaltung plus gerade Kopfhaltung. Die neuesten Individualgläser ermöglichen in dieser Hinsicht eine gewisse Flexibilität. Das gemütliche Lesen im Bett bleibt jedoch sehr unbequem oder gar unmöglich. Stundenlanges Arbeiten vor dem PC kann unter Umständen zu Verspannungen führen, ist mühsam wegen des schmalen Schärfekanals in dieser Distanz. Hier bietet die praktische Nahkomfortbrille Abhilfe. Sie darf allerdings nicht zum Autofahren verwendet werden, da die Fernkorrektur ungenügend korrigiert wird. Für viele noch unbekannt: Selbst Fern-und Nahkorrektionen lassen sich in einer Kontaktlinse kombinieren. Für die Leseratten unter euch im besten Alter: eine einfache Lesebrille ist die beste Lösung für 24stündiges Schmökern in jeglichen Büchern. Wer in seltenen Fällen die Gleitsichtbrille nicht verträgt, kann immer noch auf die gute alte Bifokalbrille (die mit dem Fenster) zurückgreifen, oder aber 2-3 verschiedene Brillen kaufen. Wir finden bestimmt die richtige Lösung für Sie. Besuchen Sie unser Geschäft Docekal Optik an der Albisstrasse 10 im Migros 8134 Adliswil und wir beraten Sie gerne und aufrichtig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Gleitsichtbrillen sind Brillen für Nah und Fern in einem. Der spezielle Schliff dieser Brillengläser sorgt für eine scharfe Sicht ohne dass sie die Brille abziehen müssen.
Die Vorteile der modernen und personalisierten Gleitsichtgläser liegen klar auf der Hand:

-ein grösseres Nahblickfeld
-reduzierte Verzeichnungen gegenüber einer Vorderflächenprogression
-keine Schaukeleffekte beim Wechsel zwischen Nah und Fern

Gleitsichtbrillen werden auch als Progressiv, Varilux oder Variolux Brillen bezeichnet. Der Vorgänger der Varilux Brilen waren die Bifokal Gläser. Mit Bifokalbrillen hatte man nur die Möglichkeit entweder in die ferne oder in dier Nähe scharf zu sehen. Mit Varilux Brilen sehen sie stufenlos in jede Distanz scharf. Sie brauchen nur den Kopf zu neigen oder zu heben.

Durch den Einsatz modernster, computergesteuerter Technologie ist es gelungen, ein neuartiges, personalisiertes Gleitsichtglas auf den Markt zu bringen. Damit eine optimalen Grösse der Blickfelder, auch bei abweichenden physiologischen Gegebenheiten werden bei modernen Gleitsichtbrillen die physiologischen, anatomischen und persönlichen Sehgegebenheiten berücksichtigt.

Zur Optimierung der Gleitsichtgläser werden zusätzlich folgende Parameter berücksichtigt: